Mitglied werden

Mitglied des eaf-Netzwerks Familie in der EHKN kann jede natürliche Person oder Institution werden, die sich im Kirchengebiet mit Familienfragen haupt-, neben- oder ehrenamtlich beschäftigt.

Die Akkreditierung erfolgt durch Mitteilung des Namens/der Institution, der Adresse, der Telefonnummer und der eMail-Adresse. Im Sinne der Qualitätssicherung besteht ein Aufnahmevorbehalt durch die Fachgruppe der eaf.

Landesarbeitskreis eaf-Netzwerk in der EKHN
c/o Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung
der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Gisela Zwigart-Hayer
Albert-Schweitzer-Straße 113-115
55128 Mainz